08.jpg

11.05.2017 Heute: Crowd-Funding Workshop CRM

Wir freuen uns, Sie heute zum Crowd-Funding Workshop CRM in Wesel begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit Ihnen.

02.05.2017 AIS: Erweiterung Distributionsprüfung

Mit der Distributionsprüfung kann die Platzierung des im Markt gelisteten Sortiments ermittelt werden. Es werden die beim Kunden gelisteten oder von ihm bezogenen Artikel angezeigt. Zu diesen Artikeln können Platzierungen und wahlweise auch Preise sowie MHD erfasst werden. Die historisch erfassten Daten können in einer Übersicht angezeigt werden. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, Mitbewerber-Artikel zu erfassen und diese mit den eigenen Artikeln zu vergleichen. Über bi.3000 können die erfassten Daten ausgewertet werden.

 

24.04.2017 Crowd Funding, Erweiterung des Moduls Feste & Veranstaltungen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Auslieferungsumfang des Moduls Feste & Veranstaltung wesentlich erweitert wird. Im Rahmen eines Crowd Funding-Projektes haben sich insgesamt sieben drink.3000-Kunden an der Umsetzung beteiligt.

Werfen Sie [hier] einen Blick in die Details der Erweiterung. Alle enthaltenen Funktionen stehen Ihnen mit dem nächsten Major-Release im Rahmen Ihres bestehenden Wartungsvertrages zur Verfügung.

13.04.2017 Belegart bei Einkaufsbelegen

Entsprechend der Auftragsart im Verkauf steht ab dem nächsten Release in drink.3000 auch eine Belegart für die Einkaufsbelege Bestellung, Wareneingang und Rechnungskontrolle zur Verfügung. Diese Belegart erweitert die Variabilität der Kontierung. Die Positionsart kann pro Belegart vordefiniert werden. Gern informieren wir Sie ausführlich über alle Details zu diesem Thema. Ihr Kundenberater sowie die Mitarbeiter des Services stehen Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung.

28.03.2017 Fremdwährung im Einkauf

Ab dem nächsten Release in drink.3000 steht im Einkauf das Modul "Fremdwährung" zur Verfügung. Einem Lieferanten kann eine Währung zugeordnet werden. Die Rechnungskontrolle kann in der Fremdwährung durchgeführt werden. Die Verbuchung und Statistikfortschreibung erfolgt in Hauswährung sowie in Fremdwährung. Gern informieren wir Sie ausführlich über alle Details zu diesem Thema. Ihr Kundenberater sowie die Mitarbeiter des Services stehen Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung.