bi.3000
Business Intelligence

Relevante Informationen sind die Grundlage für die Steuerung eines Unternehmens, vorausgesetzt, sie stehen Ihnen zur richtigen Zeit in der geeigneten Art und Weise zur Verfügung. Mit dem Modul bi.3000 können Sie Ihre steuerungsrelevanten Daten managen und individuell aufbereiten.

Business Intelligence
Data Warehouse
Reporting & Analyse
Planung
Ergebnisrechnung & Kalkulation

Das Modul Ergebnisrechnung ermöglicht die Realisierung aller modernen Kostenrechnungsverfahren. Unterschiedliche Wertansätze mit Abgrenzungen
oder kalkulatorische Werte können
verwendet werden.

Alle Daten im Data Warehouse stehen Ihnen für Verrechnungen zur Verfügung und können als Verteilungsschlüssel benutzt werden. So können Leistungsverrechnungen und Umlagen nicht nur zur Kostenstellenrechnung verwendet werden, sondern auch für die Kostenträger-, Kundenergebnis-, Artikelergebnis- oder Prozesskostenrechnung.

Für ein optimales Kostenmanagement stehen die Kosten allen berechtigten Personen im Dialog zur Verfügung. Das Reporting erlaubt die Sicht von BAB-Zeilen bis hin zum Einzelbeleg.

Mit dem Modul Kalkulation können Sie die Herstellkosten von Artikeln berechnen. Für Rohstoffe mit stark schwankenden Preisen können Simulationen durchgeführt und somit die Auswirkung auf die Preise transparent werden. Die Herstellkosten fließen in die Ergebnisrechnung pro Artikel und Kunde ein.

Modularer Aufbau für maximale Flexibilät
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns jetzt an